Kostenlose
Leseprobe

Jetzt herunterladen:
Leseprobe.pdf
Preisaktion!
Nur 3,49 €

Der kleine Affel Knufftuff als Ebook


Der kleine, freche und doch so liebenswürdige Affel Knufftuff erlebt mit den Kindern in acht Kapiteln kleine und witzige Abenteuer. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen Fantasie und Realität, denn der kleine Affel Knufftuff gehört schlicht und einfach zur Familie und mischt diese mit all dem Unfug, den er anstellt, ordentlich auf. Doch am Ende eines jeden Tages ist alles wieder vergeben und verziehen und nicht nur der kleine "Rabaukenaffel" sondern oftmals auch alle anderen Beteiligten haben dabei eine wichtige Lektion gelernt.

Die immer wiederkehrende Interaktion zwischen Erzähler und Kind bildet einen festen Rahmen dieser Gute-Nacht-Geschichten und wird schnell zum Gute-Nacht-Ritual.

Zudem laden die vielen Wortspiele und umgedichteten Lieder der einzelnen Geschichten zum eigenen aktiven Spiel mit der Sprache ein und machen einfach großen Spaß.

Gute-Nacht-Geschichten mit dem kleinen Affel Knufftuff

Der kleine Affel Knufftuff

ist kein gewöhnlicher Affel - und ein Affe ist er schon zweimal nicht! Er ist ein kunterbunter, quatschikopfiger Zappelaffel, Lauseaffel, Ausreißeraffel, Wirbelwindaffel, Rabaukenaffel, Giraffel, ... Moment, halt! Ein Giraffel ist er nicht. Aber dafür ein Musikantenaffel, Chefkochaffel, Zwickaffel, Frechdachsaffel, Wackeldackelaffel. Ui, das ist ja ganz schön viel und sicherlich habe ich da noch einiges vergessen. Aber sobald du das Buch gelesen hast, fallen dir bestimmt noch mehr Spitznamen für den kleinen Knufftuff ein ...

Lara

ist die Älteste und demnach auch die Vernünftigste in der Familie - naja, außer Mama und Papa schauen gerade weg. Sie ist ein stets gut gelaunter Schlafmuffel - eine Früheule sozusagen, also Frühaufsteher und Nachteule zugleich. Sie ist Rekordhalterin im Löcher-in-den-Bauch-Fragen und zudem absolute Kitzelkönigin: gegen sie hat nicht einmal Papa eine Chance. Ach, und ihr Lieblingsgericht ist übrigens Ketchup und Mayo mit ein paar Pommes - oder Vanilleeis mit Streuseln natürlich.

Dominik

Dominik ist der kleine Bruder von Lara - naja, eigentlich ist er ja fast schon mittelgroß. Er ist ein richtiger Rabauke und wenn es etwas anzustellen gibt, ist er immer dabei. Er ist besonders begabt im Räuberhöhlebauen, im Löwengebrüllimitieren und im Matratzentrampolinhüpfen. Er kann auch klettern wie ein Weltmeister, was ihm bei Omas Kirschbaumernte besonders nützlich ist. Ach, und als überzeugter Tierfreund ist es ihm übrigens ein großes Anliegen, alle Regenwürmer vor dem Ertrinken zu retten.

Julian

ist zu Beginn unserer Geschichte noch gar nicht auf der Welt. Aber schon bald wird er allen in der Familie den Kopf verdrehen mit seinem niedlichen Babygegurgel und -gegluckse. Er wird gleichzeitig an beiden großen Zehen lutschen können und dabei auch noch süß aussehen. Er wird der Einzige in der Familie sein, der für ein Bäuerchen auch noch gelobt wird - auch wenn es eher ein ausgewachsener Bauer ist. Kurz, er wird das bezauberndste Baby der Welt sein.